Portrait MIO CAFÈ

Küche, Kaffee, Kommunikation und Leidenschaft!

Danilo Pettari, in Perugia geboren Hans Dampf am Herd, liegt das Kochen und die Passion für Lebensmittel und Kultur im Blut. Schon als fünfjähriger Junge hat er seiner Mutter in der Küche über die Schultern und sich so manchen Trick dabei abgeschaut. Nach seiner Ausbildung zum Koch brachte er es in Italien bis zum Michelinstern, bevor es ihn nach Deutschlang zog.

Nach Stationen in Duisburg, Düsseldorf und Darmstadt als Küchenchef verantwortet er zuletzt den kreativen Stil des Zollamts in Bingen, bevor er sich mit der Casa Pettinari, eine Italienische Trattoria in Rüdesheim, selbstständig machte. Zusammen mit seiner Frau und den beiden Töchtern zelebriert er hier eine authentische regionale Spitzenküche, vorzugsweise aus Umbrien und der Region Marken.

Doch das alleine würde einem so vielseitig interessierten, neugierigen und auch mutigen Charakter nicht entsprechen. So kann man Pettari auch als Mietkoch, Küchenimpresario bei besonderen Veranstaltungen oder als Berater, Importeur und Produktentwickler erleben.

Direkt am Gast und immer mit dem passenden Spruch auf den Lippen haben Danilo Pettari mittlerweile zu einer Rheingauer Institution werden lassen. Denn wenn Leidenschaft mit so viel Know-how, mediterraner Lebenskunst, perfektem Handwerk auf immer neue Ideen trifft, kommen Spitzenprodukte in höchster Qualität auf den Teller - und jetzt auch in die Kaffeetasse.

MIO CAFE ist der konsequente Weg, um sämtliche Produktionsstufen beim Kaffee vom Anbau über Ausbau, Mischung und Röstung nach eigenen Vorstellung und Erfahrung selbst zu bestimmen. Und genau das schmeckt man.